Erzieher*in / pädagogische Fachkraft

Die Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH sucht für die Spiel- und Lernstube Emmi- Knauber- Hort zum 01.Juli 2020 eine Sozialpädagogische Fachkraft

es handelt sich hierbei um eine Teilzeitstelle mit 25,5 Std./Woche.

Die Stelle ist zunächst befristet für die Elternzeit der Stelleninhaberin, eine Weiterbeschäftigung nach der Elternzeitvertretung wird angestrebt.

Der Emmi-Knauber-Hort betreut insgesamt 80 Schulkinder ab einem Alter von 6 Jahren. Es erwarten Sie ein offenes, innovatives und kreatives Team, sowie eine altersgemischte Gruppe von 20 Kindern.

Als Voraussetzung sollten Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Ausbildung und möglichst Berufserfahrung mitbringen. Das Interesse an der Betreuung und Begleitung von Schulkindern, auch in schwierigen Lebenssituationen, ist für Sie selbstverständlich. Wir wünschen uns eine gute Allgemeinbildung, Interesse an Sozialraumorientierung sowie Fort- und Weiterbildungsbereitschaft. Darüber hinaus sollten Sie über Engagement, Verantwortungsbereitschaft, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit verfügen.

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • eine zusätzliche durch den Arbeitgeber finanzierte Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • bis zu 30 Tage Jahresurlaub
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Job Ticket

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 AVR Diakonie und den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Wenn wir Ihr Interesse an der Stelle geweckt haben, so richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bitte in Kopie da keine Rücksendung erfolgt) schnellst möglich an:

Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH
- Bereich Kindertagesstätten -
Frau Simone Muth
Zedernstr. 2
67065 Ludwigshafen
Tel: 0621 516478
Email

Download der Stellenausschreibung

zurück

Kontaktdaten

Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH

Zedernstr. 2
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 59506-0
Fax: 0621 59506-29

E-Mail