STREET DOC DENTAL 2017

STREET DOC DENTAL informiert

Unter dem Titel "Soziale Verantwortung - Soziales Engagement der Zahnärzteschaft" wird auf der Homepage der Bundeszahnärztekammer über das vielschichtige soziale Engagement der Zahnärzteschaft berichtet. Auch über das Engagement in Ludwigshafen, bei "STREET DOC".

STREET DOC DENTAL 2017

Zahnärzte unterstützen die, die Hilfe am meisten brauchen – sei es in weit entfernten Krisengebieten oder vor der eigenen Haustür. In Rheinland-Pfalz betreiben Zahnärzte mit viel ehrenamtlichem Engagement Ambulanzen für Hilfebedürftige und Menschen in prekären Lebenslagen.

Einfach machen – das gilt auch für die Zahnärzte und Zahnmedizinischen Fachangestellten, die auch 2017 die zahnärztliche Sprechstunde der „Street Docs“ in Ludwigshafen betreuten. Mit den „Street Docs“ will die gemeinnützige Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen die medizinische Versorgung in den sozialen Brennpunkten der Stadt verbessern. Unter medizinischer Federführung des Internisten Dr. Peter Uebel haben die Street Docs im Oktober 2013 ihre Praxis eröffnet. Im März 2015 startete das zahnmedizinische Angebot dank tatkräftiger Unterstützung von Sanitätsrat Prof. Dr. Günter Dhom und der Bezirkszahnärztekammer Pfalz.

Einmal in der Woche, immer mittwochs am Nachmittag, bieten Zahnärzte ihre Dienste an. Die unkomplizierte Schmerzbeseitigung steht hierbei an erster Stelle. Zugleich unterstützen sie die Betroffenen, wieder in das System der Krankenversicherung und in die Regelversorgung zurückzukehren. Dabei arbeiten die Zahnmediziner/-innen eng mit den Allgemein- und Fachmedizinern zusammen.

Einen besonderen Stellenwert kommt hierbei den Sozialarbeitern der Ökumenischen Fördergemeinschaft zu. Sie stehen den Patienten beratend zur Seite und begleiten sie auf dem Weg, sich wieder sozial zu integrieren. Ihre Hilfen sind genauso vielfältig wie die Probleme der hilfesuchenden Patienten. Das über die Jahre entstandene Netzwerk hilft individuell und lösungsorientiert. Auch die Versorgung mit einfachem Zahnersatz kann hier eine wertvolle Hilfe sein, im Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft wieder Fuß zu fassen.

Dank der Spenden und dem persönlichen Engagement aller Beteiligten können die erforderlichen Geräte und Materialien, die zur zahnmedizinischen Versorgung erforderlich sind, angeschafft werden. Durchschnittlich fünf Patienten wurden auch 2017 jeden Mittwoch zahnmedizinische versorgt. Doreen Gartmann, Zahnmedizinische Fachangestellte und verantwortlich für die Organisation der Praxis ermöglicht mit außergewöhnlichem Engagement jeden Mittwoch aufs Neue den reibungslosen Ablauf bei STREET DOC DENTAL.

zurück

Kontaktdaten

Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH

Zedernstr. 2
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 59506-0
Fax: 0621 59506-29

E-Mail