Graffitiprojekt: Kinder und Jugendliche verschönern die JUZ-Fassade

Fördermittel der Stadt Ludwigshafen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund erfolgreich eingesetzt

Die Aussenfassade in unserem Jugendzentrum Mundenheim wurde mit Kindern und Jugendlichen erfolgreich verschönert!!

Da sich die Nutzung der Räumlichkeiten im JUZ durch die anhaltenden Baumaßnahmen leider weiter verzögerten, haben wir uns nach draußen begeben, um uns trotzig der Verschönerung unserer Fassade zu widmen. Der alte Anstrich hatte inzwischen ein paar Jahre auf dem Buckel und war uns außerdem zu dunkel. Zusammen mit unseren Kindern und Jugendlichen sowie dem engagierten Studio 68 aus Mannheim sammelten wir Ideen für Farbe und Motive und setzten diese kurze Zeit später bei einer groß angelegten Streich-und Sprühaktion mit über 40 Beteiligten in die Tat um. Ein helles, einladendes Himmelblau wurde als Grundfarbe gewählt. Darüber wurden allerhand bunte Bilder gemalt und gesprüht, die sich thematisch in den Wünschen und Ideen unserer Kinder und Jugendlichen wiederspiegeln.

Größtenteils finanziert wurde diese "HipHopAktion" durch Fördermittel der Stadt Ludwigshafen mit Geldern für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Unter diesem Aspekt ein rundum erfolgreiches Projekt, da über 50% der Teilnehmenden einen Fluchthintergrund haben.

  

zurück

Kontaktdaten

Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH

Zedernstr. 2
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 59506-0
Fax: 0621 59506-29

E-Mail