Grippe? - Dir huste ich was!

Grippeschutzimpfung beim STREET DOC

Kostenfreie Grippeschutzimpfung beim STREET DOC
Großangelegte Initiative für medizinisch unzureichend Versorgte im Oktober

Nach sechs Jahren Dienst und rd. 3500 allgemein- und zahnmedizinischen Behandlungen steht für den Ludwigshafener STREET DOC die nächste Groß-Aktion an. An jedem Mittwochnachmittag im Oktober erhalten Patientinnen und Patienten in der Praxis Dessauer Str. 43 zwischen 13 und 14.15 Uhr kostenlose Grippeschutzimpfung. Im Anschluss finden die Impfungen auch in den Einweisungsgebieten, in der Bayreuther Straße 89 und in Mundenheim-West, in der Kropsburgstr. 13 statt.

Vor allem für Menschen, die unter schwierigen Wohnbedingungen leiden, ist Influenza eine gefährliche, nicht selten tödlich verlaufende Erkrankung.Während sich Erkrankte mit geregelten Wohnbedingungen in einer sauberen, gut belüfteten und geheizten Umgebung vom Virenbefall erholen können, sind Wohnsitz- und Obdachlose den Grippe-Attacken schutzlos ausgeliefert. Wie in anderen Städten bereits praktiziert, bietet der STREET DOC eine Schutzimpfung nunmehr auch in Ludwigshafen an.

STREET DOC, das Angebot der Ökumenischen Fördergemeinschaft Ludwigshafen, in Kooperation mit der Caritas und zahlreichen Ehrenamtlichen, ist zu 100% spendenfinanziert. Bis auf die Sozialberatung werden sämtliche Tätigkeiten ehrenamtlich geleistet. Unterstützung ist weiterhin hochwillkommen! Zurzeit sucht der STREET DOC nach interessierten Ärztinnen und Ärzten, die sich engagieren möchten.

Plakat der Impfaktion

zurück

Kontaktdaten

Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH

Zedernstr. 2
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 59506-0
Fax: 0621 59506-29

E-Mail