Soziale Gruppenarbeit / Kooperation mit Schulen

Die Soziale Gruppenarbeit nach § 27 in Verbindung mit § 29 SGB VIII ist ein Teilbereich der ambulanten Hilfen.

Die Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen ist in verschiedenen Bereichen der Sozialen Gruppenarbeit tätig. Die Schwerpunkte liegen hier auf der Sozialen Gruppenarbeit an Schulen, den "Nuggets", der außerschlulischen Förderung in Mundenheim und dem MFT (Multi-Familien-Training). Das MFT wird sowohl in Kooperation mit der Eziehungsberatungsstelle der Stadt Ludwigshafen und der Erziehungsberatung des Caritas-Zentrums Ludwigshafen, als auch in den unterschiedlichen Bereichen der ÖFG angeboten.

Die wichtigsten Dokumente

Kontaktdaten

Soziale Gruppenarbeit / Kooperation Schulen

Zedernstr. 2
67065 Ludwigshafen

Telefon: 0621 59 506 - 123
Leitung: Steve Ullrich

E-Mail

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen!

Die Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen GmbH sucht für verschiedene Schulen in Ludwigshafen Sozialpädagogische Fachkräfte.

Sozialpädagogische Fachkräfte im Bereich Erziehungshilfe

eine sozialpädagogsche Fachkraft in Teilzeit mit den Tätigkeitsschwerpunkten Erziehungsbeistandschaft, Sozialpädagogische Familienhilfe, soziale Gruppenarbeit und Begleitung von unbegleiteten minderjähri­gen Ausländern im Bereich des Betreuten Wohnens.