Ι       Ι   Spendenkonto   Ι   intern

Chancen | Perspektiven | Beratung

Home 5 Einrichtungen 5 Quartiersarbeit / Projekte 5 Quartiersentwicklung Mundenheim-West

Quartiersentwicklung Mundenheim-West

Am 01. Februar 2022 startete die Quartiersentwicklung im Stadtteil Mundenheim West. Die zwei Diplom Sozialpädagog:innen Uwe Frey und Alexandra Beck freuen sich schon sehr auf ihre neue und herausfordernde Aufgabe.

Der Hintergrund:
Im Ludwigshafener Wohngebiet Mundenheim-West werden seit dem Jahre 2015 massive baustrukturelle Veränderungen vorgenommen. Die Folge davon sind das Zusammenleben ganz unterschiedlicher soziokultureller Gruppen mit hohem Konfliktpotential. Um die Menschen vor Ort durch eine professionelle Quartiersarbeit zusammenzubringen hat die ÖFG einen erfolgreichen Förderantrag bei der Deutschen Fernsehlotterie gestellt. Dank dieser finanziellen Unterstützung hat die Quartiersarbeit eine Planungssicherheit von mindestens 3 Jahren.

Die Ziele:
„Begegnungen schaffen“, der Titel des Förderantrags, ist nur eines der vielen Facetten der Quartiersentwicklung in Mundenheim West. Übergeordnetes Ziel ist, in Zusammenarbeit mit den Bürger:innen, den Stadtteil in einen lebendigen Lebensraum zu entwickeln, der für alle Menschen eine Identifikation mit dem Stadtteil, eine „Heimat“ bedeutet. Ein Quartier, in dem man gerne lebt, sich gegenseitig unterstützt und man sich zugehörig sowie anerkannt fühlt. Wichtig für den Prozesscharakter dieser Ziele ist es, diese nicht von vorneherein festzulegen oder von „außen“ zu setzen, sondern sie können nur im Dialog mit den Anwohner:innen entwickelt werden.

Die ersten Schritte der Quartiersentwicklung:
Um die neue Quartiersarbeit bekannt zu machen, wurden bereits Wurfzettel mit Informationen über das Projekt und der persönlichen Vorstellung der neuen Quartiersarbeiter:innen in den betreffenden Haushalten verteilt. Ferner gab es am 24.02.2022 eine Pressekonferenz, in der die geplante Quartiersentwicklung vorgestellt wurde. Viele Anwohner:innen können somit auch durch die ausführlichen Zeitungsartikel das Projekt kennen lernen. Die nächsten Schritte werden sein: Mit Kooperationspartner:innen ins Gespräch kommen, eine aktivierende Anwohner:innenbefragung durchführen und erste Gruppenangebote sowie Feste planen.

 Gefördert mit Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie


 

Die wichtigsten Dokumente:

Seitenleiste A

Kontaktdaten

Quartiersbüro Mundenheim-West
Flurstr. 3a
67065 Ludwigshafen
Telefon: 0621 / 637 189 23


Alexandra Beck
Telefon: 0176 567 198 06
E-Mail


Uwe Frey
Telefon: 0176 567 241 16
E-Mail

Quartiersarbeit
und Projekte

Erziehungshilfe

Kindertages-
stätten

Offene Kinder- und
Jugendarbeit